Startseite » Energie und Umwelt » Umwelt » unsere Fauna und Flora im Wandel
unsere Fauna und Flora im Wandel [Beitrag #10] Di, 16 Oktober 2012 15:43 Zum nächsten Beitrag gehen
RobertG. ist gerade offline RobertG.
Beiträge: 6
Registriert: Oktober 2012
Junior Member
hallo zusammen,

habt Ihr bereits Erfahrungen mit "neuen" im Zuge der Klimaerwärmung "zugereisten" Pflanzen und Co gemacht oder habt ihr vielleicht in den letzten Jahren Garten- und Zierpflanzen gepflanzt die früher "eigentlich" nicht in unseren Breiten gewachsen wären?

bin gespannt auf eure Erfahrungen! Smile
Re: unsere Fauna und Flora im Wandel [Beitrag #11 ist eine Antwort auf #10 ] Di, 16 Oktober 2012 15:50 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Gerold ist gerade offline Gerold
Beiträge: 4
Registriert: Oktober 2012
Junior Member
Hallo Robert,

was meinst du denn Beispielsweise für Pflanzen.
Ich habe seit ein paar Jahren ein Olivenbäumchen, der wächst hier recht gut. Steht von Frühjahr bis Herbst draussen, und im Winter kommt er dann rein. Bis jetzt klappt das ganz gut, weil Olivenbäume ja sehr langsam wachsen, und ich ihn bislang in einem großen Blumenkübel transportieren kann.

Viele Grüße
Gerold
Re: unsere Fauna und Flora im Wandel [Beitrag #14 ist eine Antwort auf #10 ] Di, 16 Oktober 2012 15:58 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
RobertG. ist gerade offline RobertG.
Beiträge: 6
Registriert: Oktober 2012
Junior Member
freut mich, dass der Olivenbaum sich so gut macht, allerdings wäre ich besonders an "Winterfesten" Pflanzen interessiert...


Auffällig finde ich besonders die Verbreitung von an sich nicht-heimischem Unkraut wie bspw. die Wilde Fingerhirse oder Ambrosia (letztere kann u.U. heftige Allergien verursachen!)


Re: unsere Fauna und Flora im Wandel [Beitrag #23 ist eine Antwort auf #10 ] Mi, 06 Februar 2013 11:38 Zum vorherigen Beitrag gehen
grande ist gerade offline grande
Beiträge: 5
Registriert: Februar 2013
Ort: Würzburg
Junior Member
Schau doch einfach mal nach den Pflanzen in den kalten Ländern oder in den kalten Orten.. Moskau, Alaska..
Gehe zum Forum:
  


aktuelle Zeit: Mi Jun 28 23:07:14 CEST 2017

Insgesamt benötigte Zeit, um die Seite zu erzeugen: 0,04750 Sekunden

Kontakt | Forumsindex | Impressum