Samstag, 18.05.24  
 Login:         Passwort vergessen?
das-holzportal.com als Startseite setzen Als Favorit setzen - Netscape/Mozilla-Benutzer drücken bitte Alt-D das-holzportal.com empfehlen
 Kategorien
Sie sind hier: Newsanzeiger > Technik/Werkzeuge/Maschinen
Werbung
Branchenbuch
Marktplatz
eCommerce
Anzeigenmarkt
Maschinenbörse
Geschäftliches
Stellenmarkt
Lehrstellenbörse
Terminkalender
Newsanzeiger
'dhp'-TV
Downloads
Service
Partner
Dialog
Forum
'dhp' empfehlen
Anmeldung
Kunde
Newsletter
'dhp'-Award
PR / Marketing
Werbung in 'dhp'
Kooperation
'dhp'-Leistungen
'dhp'-Intern
'dhp' allgemein
Pressespiegel
Kontakt
Hilfe
Impressum
AGBs
Navigation
Sitemap

 

keine Bannerschaltung gebucht
 
Feuerschutz-Sectionaltore: Schnell montiert, Platz gespart

Wenig Platzbedarf für Sturz und seitliche Torführung: Das Sectionaltor in T30- und T90-Ausführung erweitert das Feuerschutztor-Programm von Teckentrup um eine besonders Platz sparende Variante. Darüber hinaus erfüllen beide Tore die „Sicherheits-Norm“ DIN EN 12604. Mit verschiedenen Beschlagvarianten passen sie sich jeder baulichen Gegebenheit an.

Feuerhemmend oder feuerbeständig – diese Wahl bietet Teckentrup jetzt auch bei Sectionaltoren. Die Tore gleiten je nach Gebäudeöffnung im 90-Grad-Winkel unter die Geschossdecke oder schräg unter das Dach. Alternativ steigt das Tor vertikal nach oben. Dadurch bleibt in jedem Fall der Platz unmittelbar vor und hinter dem Tor nutzbar. Fingerklemmschutz und seitlicher Eingreifschutz beugen der Verletzungsgefahr vor, moderne Antriebs- und Steuertechnik sorgen für Sicherheit: Die Tore schließen im Brandfall selbst bei Stromausfall automatisch.

Bis zu 29 Quadratmeter Brandschutz

Das T30 Sectionaltor ist nur 40 Millimeter dick. So bleibt das Tor leicht und kommt mit einer einfachen, montagefreundlichen Zargenkonstruktion aus. Die maximale Größe beträgt 400 x 470 Zentimeter. In der T30-Version stehen sogar Glas-Einlässe optional zur Verfügung. Dann wirken die Tore noch leichter und Tageslicht gelangt in die Räume.

T90-Tore (feuerbeständig bis 90 Minuten Brand) sind bis zu einer Größe von 650 x 450 Zentimetern lieferbar – mehr als 29 Quadratmeter Brandschutz. Die Konstruktion ist etwas aufwändiger als bei der T30-Version: 72 Millimeter dicke, verzinkte Stahllamellen sind hier über Scharniere verbunden. Der Kern der Paneele besteht aus Mineralwolle und einer Silikatplatte.

Datum: 31.01.2003
Tekla-Technik, Tor+Tür GmbH & Co. KG
Autor: Tekla-Technik, Tor+Tür GmbH & Co. KG
Ansprechpartner: Thomas Moldrickx
Straße: Industriestraße 50
Ort: D-33415 Verl-Südheide
Telefon: +49 (0)5246 / 5 04-50
Fax: +49 (0)5246 / 5 04-173
E-Mail moldrickx@tekla.de
Internet: www.tekla.de

Fragen/Meinung/Nachricht an den Autor:

Titel: Frau Herr
Name:
Firma:
E-Mail:
Telefon:
Nachricht:
 

Zum Vergrößern bitte klicken!

Brandschutz bis 90 Minuten: Das neue Sectionaltor „Teckentrup S“ steht als T30 und T90-Tor zur Verfügung. Quelle: Teckentrup, Verl


zurück   zum Seitenanfang   drucken   Diese News weiterempfehlen
 
 
 
 
© 2000-2007 das-holzportal.com | info@das-holzportal.com | Alle Rechte vorbehalten.