Freitag, 24.05.24  
 Login:         Passwort vergessen?
das-holzportal.com als Startseite setzen Als Favorit setzen - Netscape/Mozilla-Benutzer drücken bitte Alt-D das-holzportal.com empfehlen
 Kategorien
Sie sind hier: Newsanzeiger > Werkstoffe
Werbung
Branchenbuch
Marktplatz
eCommerce
Anzeigenmarkt
Maschinenbörse
Geschäftliches
Stellenmarkt
Lehrstellenbörse
Terminkalender
Newsanzeiger
'dhp'-TV
Downloads
Service
Partner
Dialog
Forum
'dhp' empfehlen
Anmeldung
Kunde
Newsletter
'dhp'-Award
PR / Marketing
Werbung in 'dhp'
Kooperation
'dhp'-Leistungen
'dhp'-Intern
'dhp' allgemein
Pressespiegel
Kontakt
Hilfe
Impressum
AGBs
Navigation
Sitemap

 

keine Bannerschaltung gebucht
 
Dekorative Trends für kreative Impulse


Designkompetenz und neue Gestaltungsideen für Möbel, Küchen und Innenausbau. Das neue Standkonzept auf der ZOW zeigt: Glunz hat bei der Entwicklung neuer Produkte, Services und Lösungen gleichermaßen die Anforderungen von Endkunden, dem Handel und der Möbelindustrie im Auge. Zu den Messeneuheiten gehören neben neuen Dekoren auch Entwicklungen im MDF-Bereich wie dicke Platten mit Melaminharz-Beschichtung (über 480kg/m3) für die Möbelherstellung oder faltbare Rückwände aus MDF.

Unter dem Motto „kreative Impulse“ zeigt Glunz auf dem Stand F7 in Halle 19 die neuesten Dekortrends sowie innovative Holzwerkstoffe – das Motto spiegelt sich im Messestand wider, dessen puristisch-emotionales Design Einrichtungsideen aus durchgefärbtem MDF zeigt. „Unser Anspruch ist es, für unsere Kunden in der Möbelindustrie und auch im Handwerk Produkte und Services zu entwickeln, mit denen sie beim Endkonsumenten erfolgreich sein können“, so Holger Sieck, Direktor Vertrieb und Marketing bei Glunz.

Dekore für die großen Einrichtungstrends
Die neue Dekorkollektion 2005/2006 von Glunz ist als Collage in Szene gesetzt. Damit gibt Glunz Anregungen für Farbstellungen in der Möbelherstellung und in der Innenausstattung und zeigt, wie unterschiedliche Dekore kreativ kombiniert werden können. Sieck: „Mehr denn je drücken Endkunden ihren persönlichen Lebensstil über die Inneneinrichtung aus. Diesen Trend der Individualisierung müssen wir mit unseren Produkten in Punkto Design, Farben und Oberflächen unterstützen.“ Die neue NOVOPAN Dekorkollektion 2005/2006 ist auf drei aktuelle Einrichtungstrends fokussiert:

„Natural Living“ wird von starken, lebendigen Holzstrukturen bestimmt.
„Lounge & Luxury“ ist vom edlen Look hochwertiger Hölzer wie dunkle Eiche und Kirschbaum geprägt.
„Contrast & Culture“ dagegen steht für starke Farben und Kontraste – alles ist erlaubt!
Ab 2005 können die Kunden von Glunz ihre Dekoraufträge aus einem einzigen Katalog auswählen: Das gesamte Programm an beschichteten Spanplatten und Rohspanplatten wird unter dem Markennamen NOVOPAN zusammengefasst.

Neue Gestaltungsmöglichkeiten für Innenausstatter und Möbelbauer
Nicht nur Vielfalt, sondern auch Designkompetenz und Qualität sind gefragt: Ob im Messe- und Ladenbau, bei der Wand- und Bodengestaltung, beim Innenausbau oder bei der Möbelherstellung – dekorative Holzwerkstoffe schaffen Spielräume bei der Verarbeitung und regen dazu an, sich mit neuen Ideen zu beschäftigen. Das Gestaltungsprinzip des Messestands von Glunz basiert darauf, dass orange durchgefärbtes MDF wie Lichtstrahlen die dunkle Oberfläche der Messewände aus schwarzem MDF durchschneidet. Darin eingebettet sind die Collagen aus der neuen Dekorkollektion. Auf dem Stand gibt Glunz Antworten auf Fragen zu zukünftigen Einsatzbereichen von Holzwerkstoffen:

Wie lässt sich durchgefärbtes MDF im Innenausbau und in der Möbelherstellung einsetzen?
Welche Anregungen geben bereits realisierte Projekte?
Welche Werkstoffentwicklungen vereinfachen die Prozesse in der Möbelherstellung und erweitern die Gestaltungsmöglichkeiten? Zu den Messeneuheiten gehören unter anderem leichte MDF-Platten, Dünn-MDF, dicke MDF-Platten mit Furnier und faltbare Möbelrückwände aus MDF.
Wie kann die Endkonsumentenansprache durch Industrie, Handel bzw. Handwerk unterstützt werden? Als Zulieferunternehmen entwickelt Glunz neben den Produktlösungen schlagkräftige Verkaufsargumente, die die Entscheidung des Endkunden leiten: Die Argumentation zielt auf die nachhaltige Gewinnung des Rohstoffs, ökologisch verantwortungsvolle Produktionsverfahren und die wohngesunden Eigenschaften von Holzwerkstoffen.

Durchdachte Logistik
Kaufimpulse werden meist im Einrichtungshaus ausgelöst. Dabei spielt die rasche Lieferfähigkeit auch bei ausgefalleneren Wünschen eine immer größere Rolle. Dafür garantiert Glunz als Zulieferunternehmen einen kundenorientierten Lieferservice. Auf der ZOW stellt Glunz seinen Gästen aus der Industrie ein integriertes Logistiksystem vor, das entscheidende Vorteile wie Flexibilität bei der Auftragserfüllung, Verbindlichkeit bei Lieferzusagen, Reduzierung der Lagerbestände und einen Just-in-time-Service für industrielle Großabnehmer bietet.

Die portugiesische Sonae Indústria-Gruppe ist einer der weltweit größten Hersteller von Holzwerkstoffen mit 39 Produktionsstätten in neun Ländern. In den ersten sechs Monaten 2004 hat Sonae Indústria mit rund 7.000 Mitarbeitern einen Umsatz von ca. 790 Millionen Euro erwirtschaftet. Über die spanische TAFISA S.A. ist Sonae Indústria mehrheitlich an der Glunz AG beteiligt.

Der Glunz Konzern ist verantwortlich für die mitteleuropäischen Aktivitäten von Sonae im Holzwerkstoffbereich und einer der führenden Anbieter von dekorativen und konstruktiven Holzwerkstoffen in Deutschland. In den ersten sechs Monaten 2004 erwirtschaftete Glunz einen Umsatz von rund 210 Millionen Euro. Im Geschäftsjahr 2003 hat Glunz mit rund 1.480 Mitarbeitern an sieben Produktionsstandorten in Deutschland und der Schweiz einen Umsatz von rund 333 Millionen Euro erwirtschaftet.

Datum: 10.01.2005
Glunz AG
Autor: Glunz AG
Straße: Grecostraße 1
Ort: D-49716 Meppen
Telefon: +49 (0)59 31 / 4 05 - 0
Fax: +49 (0)59 31 / 4 05 - 299
E-Mail info@glunz.de
Internet: www.glunz.de

Fragen/Meinung/Nachricht an den Autor:

Titel: Frau Herr
Name:
Firma:
E-Mail:
Telefon:
Nachricht:
 

Zum Vergrößern bitte klicken!

Neuer Metallic-Look. Dekore aus der Diamantino-Reihe

Zum Vergrößern bitte klicken!

Nautural Living: Der Trend zu natürlichem Look wird mit den neuen Holzdekorreproduktionen unterstützt

Zum Vergrößern bitte klicken!

Mit den kräftige Farben der neuen Dekorkollektion lassen sich optische Akzente setzen


zurück   zum Seitenanfang   drucken   Diese News weiterempfehlen
 
 
 
 
© 2000-2007 das-holzportal.com | info@das-holzportal.com | Alle Rechte vorbehalten.